7. November 2016
 

Neu auf dem Buchmarkt: „So bekommen Sie Ihr Drehbuch in den Griff“

Wer ernsthaft schreibt und dabei selbstkritisch bleibt kennt die Erfahrung: So gut und sorgfältig die Vorarbeiten auch waren, in der Regel machen erst Überarbeitungen ein Drehbuch richtig stark. Das gilt für alle Texte, und Hemingways apodiktisches „The first draft of everything is shit“ trifft meist ins Schwarze. Von der gegenteiligen Erfahrung, dass nämlich zu viele Überarbeitungen eine Geschichte auch verhunzen können, soll an dieser Stelle nicht die Rede sein.