15. September 2016
 

Neuer Podcast: Fernsehen ist tot - Es lebe das Geschichtenerzählen

Autor: VDD

Ausgangspunkt des Gespräches zwischen Frank Zeller und Oliver Schütte ist der Essay „Fernsehen ist tot - Es lebe das Geschichtenerzählen“, den Oliver Schütte kürzlich veröffentlich hat. Davon ausgehend betrachten sie die Entwicklungen der Medientechnik und fragen nach den Konsequenzen für Kreative und den neu entstehenden Möglichkeiten für die Branche.

Der Podcast ist abrufbar unter:
http://www.stichwortdrehbuch.de/podcast/2016-09-15_fernsehen-ist-tot