3. Februar 2017
 

Deutscher Fernsehpreis 2017 für Annette Hess

Autor: VDD

Der Verband Deutscher Drehbuchautoren freut sich mit Verbandsmitglied Annette Hesse über den Deutschen Fernsehpreis 2017! Mit dem Preis in der Kategorie Bestes Buch ausgezeichnet, wird ihr Drehbuch  Ku’damm 56 (ZDF/UFA Fiction).

Ebenfalls nominiert waren Arne Nolting und Jan Martin Scharf („Club der roten Bänder“, VOX/Bantry Bay) - beide ebenfalls Mitglied im VDD - sowie Holger Karsten Schmidt („Auf kurze Distanz“, ARD/WDR/UFA Fiction, „Das weiße Kaninchen“, ARD/SWR/ffp newmedia, und „Jack the Ripper“, SAT.1/Pantaleon Entertainment/Fireworks Entertainment).

Der VDD gratuliert ihnen und allen Preisträgern herzlich.

Weitere Informationen zum Deutschen Fernsehpreis 2017 und denPreisträgern finden Sie unter http://www.deutscher-fernsehpreis.de/