2. Oktober 2017
 

VDD auf der Filmkunstmesse I: Workshop "Künstlerisch wertvoll" & "das Publikum im Blick"

Autor: VDD

In einem Workshop im Rahmen der Filmkunstmesse Leipzig am 26.9.17 führten VertreterInnen von VDD, AG-Kino, VeDra und der Young Producers Association eine intensive Debatteüber die deutsche Filmproduktion im Spannungsfeld "Künstlerisch wertvoll" & "das Publikum im Blick".

Die Voraussetzung, einen publikumsbeliebten Kinofilm zu kreieren und durchzuziehen steht und fällt mit der Finanzierung. Doch solange die Stoffentwicklung wenig bis gar nicht honoriert wird, stecken nicht nur wir als Autoren fest, sondern auch Dramaturgen und Produzenten. Leidtragende sind schließlich auch die Kinobetreiber, denen die Filme fehlen, die von der Leinwand aus ein großes Publikum fesseln können und somit erfolgreich sind.

 

 

Das Thema wurde von allen (Panel und Publikum gleichermaßen) intensiv debattiert und es wurde ziemlich aufgeregt und kontrovers über Lösungen diskutiert. Die Zeit war viel zu kurz, dem Thema gerecht zu werden - aber wir wollen die Gespräche bei einer neuen Gelegenheit weiterführen, ganz nach dem Motto: Nur mit guten Geschichten werden wir das Publikum ins Kino locken. Und dafür brauchen wir substantielle Unterstützung.
Wir bleiben dran!

Brigitte Drodtloff, Vorstand VDD