7. Dezember 2017
 

Professor/innen-Stelle Drehbuch, 50%, an der Zürcher Hochschule der Künste - AUSSCHREIBUNG

Autor: VDD

Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2800 Studierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität.

Das Departement Darstellende Künste und Film (DDK) der Zürcher Hochschule der Künste ermöglicht durch seine Vielfältigkeit einen spannenden Austausch zwischen Lehre und Forschung.

Die Filmausbildung am DDK unterstützt und fördert die individuelle künstlerische Autorschaft und ermöglicht vielfältige Praxiserfahrungen.  

Die Professor/innen-Stellen nehmen eine wesentliche inhaltsgebende Funktion innerhalb der Ausbildungen am DDK wahr und stellen die Verbindung von Forschung und Lehre im Sinne einer zukunftsorientierten Entwicklung der Ausbildungsangebote sicher.

In der Fachrichtung Film suchen wir per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung eine geeignete Person für die

Professor/innen-Stelle Drehbuch, 50%

Aufgabe dieser Stelle ist die fachliche und wissenschaftliche Leitung des Bereichs Drehbuch / Filmdramaturgie. Die Professor/innen-Stelle entwickelt und verantwortet zusammen mit den bereits bestehenden fachspezifischen Dozenturen das Curriculum Drehbuch / Filmdramaturgie in den Studiengängen Bachelor und Master Film und entwickelt in Zusammenarbeit mit den Professor/innen aus anderen Bereichen die Leitlinien und die Lehre des Masterstudiengangs Film. Zudem sind 20% der Anstellung für Forschungsaufgaben vorgesehen.

Im Vordergrund steht das Vermitteln von fundierten Kenntnissen des dramatischen Schreibens in Vorlesungen und Seminaren sowie die Betreuung und Beratung der Studierenden in der Entwicklung ihrer Filmstoffe sowohl im Bachelor als auch im Master-Studiengang.

Wir erwarten entsprechende professionelle Kenntnisse, eine mehrjährige internationale Tätigkeit in den Bereichen Drehbuch und Dramaturgie, Lehrerfahrung auf Hochschulebene sowie ein ausgeprägtes Forschungsinteresse.

Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit an einer Hochschule mit kreativer und innovativer Ausrichtung. Das Gehalt richtet sich nach der Besoldungsverordnung des Kantons Zürich.

Bewerbungsunterlagen:

Die Bewerbung sollte neben den üblichen Unterlagen eine Stellungnahme zu den Vorstellungen über die Entwicklung des Tätigkeitsfelds, über die Grobstruktur eines Curriculums für ein Drehbuchstudium, über Möglichkeiten der Anknüpfungen an andere Ausbildungsbereiche des Departements, sowie über mögliche künstlerisch-forschende Aktivitäten im Rahmen der Professor/innen-Stelle enthalten

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 26. Januar 2018 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren. Die Bewerbungsgespräche werden am 8. Februar 2018 durchgeführt.

 

 

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie hier.