13.07.2017

Stichwort Drehbuch war zu Gast beim VDD-Panel auf dem Filmfest München.

20.06.2017

Stichwort Drehbuch im Gespräch mit Drehbuchautor Rafael Alberto Garciolo. Als Autodidakt schrieb er mit "Plan B - Scheiß auf Plan A" sein erstes realisiertes Drehbuch.

26.05.2017

Oliver Schütte und Frank Zeller von Stichwort Drehbuch haben sich mit dem Autor Volker Schlöndorff über seine Arbeit an dem Drehbuch unterhalten. Denn die Geschichte ist auch inspiriert durch eigene Erlebnisse des Autors, die er hier erstmals künstlerisch verarbeitet hat.

09.05.2017

Von Stichwort Drehbuch gibt es einen neuen Podcast, diesmal zur Neuköllner Gangster-Serie "4 Blocks".

19.04.2017

VDD-Mitglied Vanessa Walder im Grespräch mit Stichwort Drehbuch über den neuen Kinderfilm "Conni & Co. 2 - Das Geheimnis des T-Rex".

24.03.2017

Diese Woche startete sehr erfolgreich "Charité". Frank Zeller und Oliver Schütte von "Stichwort Drehbuch" haben sich mit Drehbuchautorin und VDD-Mitglied Dorothee Schön unterhalten.

03.03.2017

Der Verband Deutscher Drehbuchautoren war zu Gast auf der Veranstaltung FilmStoffEntwicklung. Robert Hummel (VDD) und Klaus Arriens (ehemals Vorstand VDD) u.a. berichteten von ihren Erfahrungen in der Stoffkommunikation.

20.02.2017

Frank Zeller und Oliver Schütte haben sich mit dem Medienwissenschaftler Jens Eder über filmisches Erzählen unterhalten.

17.01.2017

Das legendäre Hotel Sacher, bis heute Inbegriff Wiener Lebensart, wird im historischen Zweiteiler "Das Sacher. In bester Gesellschaft" zum Schauplatz eines vielschichtigen Gesellschaftsdramas.

03.01.2017

Mit einer Krimikomödie kehrt Regisseur Wolfgang Petersen wieder nach Deutschland zurück. Der Stoff basiert auf einem amerikanischen Roman, den er mit Autor Wolfgang Menge bereits im Jahr 1976 fürs deutsche Fernsehen verfilmt hatte. Für die Neufassung schrieb Lucy Astner ("Der Nanny") die deutsche Adaption.

09.12.2016

Der neue Podcast stellt den Kinofilm "PAULA" in den Mittelpunkt. Der Film zeigt das aufsehenerregende Leben und Schaffen der Malerin Paula Modersohn-Becker.

24.11.2016

Ein Horrorfilm aus Deutschland? Kann ja nichts taugen! Ein Panel auf der VeDRA Filmstoffentwicklung beschäftigte sich mit der Frage, wie sich der deutsche Genrefilm aus seinem ungeliebten Nischendasein befreien könnte.

28.10.2016

Am Rande des Drehbuchforum Wien spricht Ines Häufler mit der englischen Autorin, Script Consultant und Drehbuchdozentin Linda Aronson über non-lineares Erzählen.

06.10.2016

Mit der Thrillerserie "You Are Wanted" wird im Frühjahr 2017 in Deutschland das Zeitalter der Subscription Video On Demand Dienste (SVoD)eingläutet.

15.09.2016

Ausgangspunkt des Gespräches zwischen Frank Zeller und Oliver Schütte ist der Essay „Fernsehen ist tot - Es lebe das Geschichtenerzählen“, den Oliver Schütte kürzlich veröffentlich hat.

25.08.2016

Die neue Ausgabe des Podcast lässt den Autor eines Animationsfilms zu Wort kommen: Im Gespräch berichtet Autor und Zeichner John Chambers von den Besonderheiten des Genres. Er schrieb die Drehbücher zur Fernsehserie "Ted Siegers MOLLY MONSTER" und ist nun auch für den ersten Kinofilm mit der Figur verantwortlich.

16.08.2016

Die Geschäftsstelle des VDD ist wieder geöffnet und wir freuen uns, auf eine neue Folge des Podcasts "Stichwort Drehbuch" hinweisen zu können: Drehbuchautorin Katharina Schöde berichtet vom Film "Smaragdgrün", der nach "Rubinrot" und "Saphirblau" den Abschluss einer Fantasy-Trilogie bildet. Im dritten Gespräch mit der Autorin geht es um die Herausforderungen des Erzählens in drei Teilen und um die Reaktionen auf die Verfilmung, basierend auf den gleichnamigen Jugendromanen von Kerstin Gier.

Hier finden Sie den Podcast:
http://www.stichwortdrehbuch.de/podcast/2016-08-04_smaragdgruen

1
2
3
4
5
6