1. Oktober 2008
 

Zehn Sekunden

Sönke Lars Neuwöhner, Sven S. Poser, Nicolai Rohde
2.10.2008 (Kinostart)

Sönke Lars Neuwöhner, Sven S. Poser, Nicolai Rohde - Autoren des Kinofilms 10 Sekunden.

Sönke Lars Neuwöhner gründete mit weiteren Berliner Schriftstellern die Autorengruppe „Das Labor“. Er war zwischen März 1993 und November 1999 Redakteur beim Berliner Stadtmagazin „Tip”. Seit November 1999 ist er als freier Drehbuchautor und Publizist im Print- und Fernsehbereich tätig. Außerdem ist er Mitglied der Autorengruppe „plotpower“.

Sven S. Poser Neben dem Studium sammelte er erste Berufserfahrungen als Autor und Darsteller des Kabarettensembles “Die Passierten“.

Sönke Lars Neuwöhner war einer der Mitbegründer der Autorengruppe “Das Labor”. Von September 1992 bis Dezember 2002 war er Redakteur des “TV Tip”. Außerdem veröffentlichte er mehrere Kurzgeschichten. Seit Januar 2003 arbeitet Sven S. Poser als freier Publizist und Drehbuchautor. Poser ist ebenfalls Mitglied der Autorengruppe „plotpower“.

Nicolai Rohde studierte nach seinem Kunststudium an der HfK Bremen (1990-1995) der 1966 in Bremen geborene Nicolai Rohde zunächst ein Jahr an der Filmakademie in Wien. Im Anschluss begann er das Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam- Babelsberg. 2003 drehte er seinen ersten Langfilm „Zwischen Nacht und Tag“.

Autoren des Kinofilms 10 Sekunden im Gespräch mit Stichwort Drehbuch