7. November 2009
 

Sonderausgabe: Der Fall Heinze und die Folgen

Podiumsdiskussion vom VDD in Hamburg

Besondere Aufmerksamkeit erregte auf dem Hamburger Filmfest die Podiumsdiskussion „DER FALL HEINZE UND DIE FOLGEN – mehr als ein TV-Krimi?“, zu dem der BUNDESVERBAND DER FERNSEH- UND FILMEGISSEURE und der VERBAND DEUTSCHER DREHBUCHAUTOREN gemeinsam eingeladen hatten. Es wurden nicht nur der Skandal, sondern dessen Ursachen und Wirkungen, vor allem auf den Umgang mit Kreativen kontrovers verhandelt.

Podiumsdiskussion vom VDD in Hamburg

Kommentare

Sehr gelungenes Podcast! Schön währe es, wenn ihr im Text zu dem Beitrag die Namen derer auflistet, die an der Diskussion teilgenommen haben. Interessant könnte ein Follow-up zu dem Fall Heinze sein.