30. April 2010
 

Dutschke

Daniel Nocke
27.4.2010, ZDF

Der 1968 in Hamburg geborene Daniel Nocke studierte von 1994 bis 1999 an der Filmakademie Baden-Württemberg. Seine enge Zusammenarbeit mit dem Regisseur Stefan Krohmer bewährte sich zuerst in dem mehrfach ausgezeichneten Fernsehspiel "Barracuda Dancing" (ZDF, 1999).

Die erfolgreiche Zusammenarbeit setzten Daniel Nocke und Stefan Krohmer in weiteren Spielfilmen fort. Daniel Nocke ist seit 1999 Gastdozent an der Filmakademie und gewann seit 1994 ein Dutzend Festivalpreise für Animationsfilme. Filmprojekte nach Drehbüchern von Daniel Nocke sind "Silberhochzeit" (2006), "Sommer '04" (2006), "Die Katze" (2007), "Duell in der Nacht" (ZDF, 2008) sowie "Der verlorene Vater" (2009).

Daniel Nocke im Grespräch mit Stichwort Drehbuch