15. November 2010
 

Unsterblich schön (Tatort)

Stefanie Kremser
21.11.2010, 20.15, ARD

Eine Leiche im Schokoladenbad: Stefanie Kremser erzählt in ihrem vierten Tatort für den Bayerischen Rundfunk von einer Familie, die dem Schönheits- und Wellnesswahn verfallen ist und wo auch die Männer erbittert gegen das Altern kämpfen.

Geboren 1967 mit deutsch-bolivianischen Eltern, lebte sie bis zu ihrem 20.Lebensjahr in Sao Paulo/Brasilien. Studierte von 1988 bis 1993 an HFF München. Schrieb danach u.a. vier Tatorte für den BR: 'Wolf im Schafspelz', 'Sechs zum Essen', 'Kleine Herzen' (Grimme-Preis-Nominierung) und 'Unsterblich schön': Premiere ist am 21.11.2010 um 20:15 Uhr in der ARD; Darsteller u.a. Gudrun Landgrebe, Robert Atzorn, Victoria Trauttmansdorff.

Mehr Informationen unter http://www.stefaniekremser.de

Stefanie Kremser im Grespräch mit Stichwort Drehbuch