25. Januar 2011
 

Neue Dramaturgien

Veranstaltung auf FilmStoffEntwicklung 2010

In den letzten Jahren ist die emotionale Wirkung von Filmen immer stärker in den Mittelpunkt dramaturgischer Modelle gerückt. Der Autor André Georgi befasst sich seit vielen Jahren mit den aktuellsten Überlegungen und gibt Auskunft über neue Strömungen des filmischen Erzählens.

Moderation: Dr. Eva-Maria Fahmüller, Dramaturgin / Dozentin, Master School Drehbuch

André Georgi im Grespräch bei FilmStoffEntwicklung 2010

Kommentare

Liebes Stichwort:Drehbuch-Team, liebe Hörer, herzlichen Dank für Ihr Interesse an Eva-Maria Fahmüllers und meiner Veranstaltung. Ich wollte Ihnen noch mitteilen, dass der für SCENARIO 6 (2011) angekündigte Artikel aus redaktionstechnischen Gründen erst im SCENARIO 7 (2012) erscheinen kann. Liebe Grüße - und viel Spaß beim Hören! Ihr André Georgi
was ist mit dara marks inside story? auch ein tolles buch.
@plattmacher Dara Marks INSIDE STORY ist ein super Buch, find ich auch. Sehr hilfreich, wenn es um den character arc geht - der von den Dramaturgiebüchern (im Gegensatz zu seiner Bedeutung) meist etwas schlampig behandelt wird. Das Buch war seinerzeit entweder grad erst erschienen und kam nach meinem Aufsatz raus. Deshalb hab' ich es nicht erwähnt. Liebe Grüße, André Georgi