17. Dezember 2015
 

John Truby

Script Consultant und Drehbuchdozent

John Truby arbeitet als Script Consultant für die großen Studios und Produktionsfirmen weltweit, und hat mehr als 1.800 Filme, Sitcoms und TV-Dramen beraten. Sein Buch "Anatomy of Story" ist eines der bekanntesten Methoden, um Drehbücher und Geschichten zu entwicklen.

Anlässlich seiner Master Class in Berlin haben wir ihn im Gespräch über seinen Ansatz, gut geschrieben Drehbücher, den deutschen Film und die Zukunft des Geschichtenerzählers befragt.

John Truby im Grespräch mit Stichwort Drehbuch

Kommentare

Hi. Ich finde euren Podcast toll, weil die Gespräche stets interessante Elemente zu Tage fördern, sei es persönlicher Natur, der Autoren selbst, sei es wenn's um die Branche geht. Nachdem ich nun2 Kurse an der masterschool Drehbuch mitmachte, stellt der Podcast so einen Draht zur Realität der deutschen Branche her (lebe in der Schweiz) , und es tut unheimlich gut zu hören, wie zum Beispiel Edda Leesch ihre entsetzliche und entwürdigende Erfahrung mit einer dt. Produzentin(?) beschreibt. Ich finde, es sollten noch mehr Autorinnen zu Wort kommen, weil es wichtig ist, dass Autorinnen die Unterschiede deutlich machen- so wie bei Doris Dörrie, die ihre Erfahrungswelt in der Männerdomäne beschrieben hat. Da ich oft beim Autofahren den Podcast höre, fällt mir auf, dass manche Interviews definitiv unterpegelt sind. Das ist dann leider schade, weil die Interviews ja wirklich interessant und gut gemacht sind. Beste Grüsse, Sabien